Limelight of Darkness

Hier ist die Magie der Phantasie zu Hause!
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Reija Colvin - Vampir

Nach unten 
AutorNachricht
Reija Colvin

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Geburtstag : 18.12.57
Anmeldedatum : 01.04.10

BeitragThema: Reija Colvin - Vampir   Fr 2 Apr 2010 - 17:56

Dies ist meine Geschichte!

Reija. Reija Colvin. Dies ist mein Name, den ihr euch gut einprägen solltet und verwechselt mich nicht mit meiner Zwillingsschwester Isabeau.
Denn im Gegensatz zu ihr, solltet ihr mich fürchten. Ich habe nicht viel für andere Wesen übrig und daher erscheine ich gnadenlos.
Allerdings muss ich meine Schwester ertragen, denn wir haben eine besondere Verbindung die vor vielen Jahren noch nicht bestand, so muss ich in Not für meine Schwerster da sein, genau wie sie für mich.
Unsere Eltern sollten diesen Tag an den sie uns zum Markt schickten bitter bereuen. Nicht dass sie mehrere Tage sich um uns sorgten, sondern dass sie später durch mich ihren Tod fanden. Jedoch war ich damals noch nicht so gnadenlos, es geschah eher durch meiner neuen Natur. Noch heute fällt es mir schwer mich zu kontrollieren. Auch meine Schwester hätte allen Grund dazu, denn auch sie bekam in dieser Nacht eine neue Natur.
Ich selbst kann mich nur daran erinnern, dass ich einen starken Schmerz an meinem Hals verspürte und einen Tag später unbändiges Verlangen nach Blut besaß.
Wir waren 17 Jahre alt, als uns dies alles widerfuhr. Isabeau war jedoch anders. Als wir wieder zur Besinnung in dieser Höhle kamen, hatte ihre Verwandlung im Gegensatz zu mir erst begonnen. Ihre Haare wurden heller, ebenso wie die Augen.
Doch eines hatten wir noch gemeinsam unser Aussehen. Auch wenn sie nun eine andere Haar- und Augenfarbe hatte, man sah unsere Verbindung ohne weiteres.
Wir stritten in jener Höhle, denn ich gab ihr die Schuld an dem was geschehen war. Der Markt war eigentlich schon vorbei und es war später als sonst. Doch es waren immer noch einige Wenige auf dem Platz und versuchten noch für wenig oder nichts die Reste abzukaufen.
Isabeau, war schon immer die Mitfühlende und gute Seele. Mich hatten Schicksale nie sonderlich interessiert. Und an jenen Tag kamen die Bettler auch an unseren Stand. Isabeau hatte großes Mitleid mit ihnen und gab ihnen etwas, während ich drängelte um endlich nach hause zu können.
Doch es ist schon zu lang her. Für mich zählte nur das Hier und Jetzt, obwohl ich ihr die Vergangenheit gern unter die Nase rieb.

Nun was soll ich noch sagen, außer das ich wenig Freunde habe? Ich habe nur einen Freund, und der schlummert in mir und kommt nur in meinen Träumen heraus, - sofern man es Schlaf und Traum nennen kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Reija Colvin - Vampir
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Limelight of Darkness :: Fantasy RPG :: Profilbeschreibung-
Gehe zu: